Smart Composites2017-05-31T11:46:19+00:00

Akustik

Die Akustischen Eigenschaften einer Struktur lassen sich durch den Faserverbundaufbau gezielt steuern. So können auch beispielsweise komplex geformte Lautsprecher mit einer hervorragenden Akustik realisiert, oder Resonanzkorridore an Strukturbauteilen eingehalten werden.

Lautsprecherdesign: hamid bekradi

Leichtbau

Faserverbundwerkstoffe sind prädestiniert für den Leichtbau, da das Material erst während der Fertigung bauteilindividuell entsteht. Die Menge und Anordnung strukturell tragender Elemente innerhalb eines Bauteils kann bedarfsorientiert realisiert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, durch den Einsatz besonders leichter, hochfester Werkstoffe weitere Gewichtseinsparung zu erreichen.

Kohlefaserheizung

Wir nutzen Kohlefasern als elektrische Widerstandsheizung. Die elektrischen Eigenschaften der Fasern erlauben es dabei, die Heizung auf Niederspannung <42V zu betreiben, wodurch das Risiko eines Stromschlages bei Beschädigung der Heizung ausgeschlossen ist. Die Anwendungsgebiete für unsere Kohlefaserheizungen sind vielfältig – sprechen Sie uns gerne an!

Über das Funktionsprinzip unserer Kohlefaserheizungen erfahren sie hier mehr.

Ballistik

Faserverbundwerkstoffe lassen sich in hervorragender Weise als ballistische Bewehrung oder für den Bedienerschutz schnelldrehender Maschinen einsetzen. Der geschichtete Aufbau aus strukturell tragenden und Energie absorbierenden Werkstoffen ermöglicht sehr leichte Schutzschilde bei gleichzeitiger Gestaltungsfreiheit der Geometrie. Die Schutzklasse FB6 nach DIN EN 1522 (bspw. 7.62x51mm NATO) wird bei einem Flächengewicht von unter 20kg/m² erreicht. Dies entspricht einer Gewichtseinsparung von etwa 60% gegenüber einer vergleichbaren Stahlbewehrung.

Krankentrage

Diese Rettungstrage ist aufgrund der verwendeten Fasern röntgen und MRT durchlässig. Das risikoreiche Umbetten von Unfallpatienten vor der Untersuchung enfällt. Zusätzlich kann die Rettungstrage mit dem 12V Bordnetz eines Rettungswagens oder Skimobils kontrolliert temperiert werden.

Wurzelcarbon

Sichtcarbon in Gewebeoptik ist mittlerweile weit verbreitet. Wenn Sie auf der Suche nach einem echten Hingucker sind, sprechen Sie uns gerne auf unsere Wurzelcarbonoberflächen an!

Wabe

Wabenkerne können nicht nur als Stützstoff eingesetzt, sondern gleichzeitig zum temperieren der Faserverbundstruktur genutzt werden.

Veredelung

Durch galvanisch abgeschiedene Metallschichten können wir Faserverbundoberflächen veredeln. Das Beispiel hier zeigt eine Laminierform mit einer 0,5mm dicken Nickeloberfläche.

Ihre Lösung

Gerne besprechen wir Ihre Herausforderungen, Ideen und Ziele mit Ihnen und entwickeln Lösungen, die zu Ihren Anforderungen und Möglichkeiten passen. Sprechen Sie uns einfach an.