Fibretemp2018-05-25T16:36:52+00:00

Fibretemp® Funktionsprinzip

Kohlefasergewebe werden ähnlich wie ein Heizdraht elektrisch kontaktiert und erzeugen dadurch Wärme.

Das Heizfeld bildet sich dabei aufgrund der Gewebestruktur der Heizlagen gleichmäßig aus.

Homogenität

Die Homogenität der Leistungsabgabe erlaubt es, die Heizlagen nahe der Formoberfläche zu positionieren:

Schnelle Reaktionszeit durch kurze Wärmeflusswege

50% geringerer Energiebedarf in der Aufheizphase

Temperaturen aktuell bis 180°C

Robuste Technologie

Die Gewebestruktur der Heizlagen führt den Strom um eine Beschädigung herum:
 Sehr robuste Heizfelder
 Bohrungen können nachträglich in ein Heizfeld eingebracht werden
 Kein Ausfall eines Heizfeldes aufgrund eines durchgebrannten Heizdrahtes
 Die gleichmäßige Stromaufnahme ohne Heizintervalle sowie die vollflächige Leistungsabgabe schonen die Struktur der Form und ermöglichen lange, wartungsfreie Standzeiten.

Niederspannung

Fibretemp® Heizfelder werden auf Niederspannung (<40V) betrieben:

Stromschläge sind ausgeschlossen (Arbeitssicherheit)

Kostengünstiges Umrüsten auf andere Versorgungsnetzspannungen (bspw. 480V, 347V, 120V).

Kostengünstiges Aufrüsten der Heizleistung: Formen, die für den Gebrauch bei 90°C ausgelegt sind können bspw. auf 130°C aufgerüstet werden.

High-end und low-tech

Fibretemp® Formen sind ideal für die Fertigung hochpräziser Kohlefaserstrukturen:
Nahezu null Wärmedehnung der Formenschale
Höchste Geometrieträue beweglicher Formenschalen

Fibretemp® Formen in Sandwichbauweise sind sehr leicht und können zudem durch Belüftung des Wabenkernes aktiv gekühlt werden (Zykluszeit, Qualitätssicherung).

Die Fibretemp® Heizung kann als Halbzeug vorgefertigt werden

Fibretemp® Formen in Vollaminatbauweise können zeitsparend in einem Infusionsgang hergestellt werden.

Mehr erfahren auf fibretemp.de

Know How

Fibretech composites hat die fibretemp® Heiz-Technologie über die letzten 10 Jahre stetig weiterentwickelt und für unterschiedliche Anwendungen gestaltet. Sprechen Sie uns an, gerne skizzieren wir Ihnen die Vorteile einer fibretemp® Form für Ihre Anwendung!